Der digitale Wandel unter der Lupe: Die Printmedien

In Deutschland werden einer aktuellen Studie zufolge noch immer mehr als 85% aller Menschen mit Printmedien erreicht. Das entspricht im deutschsprachigen Anteil rund 59,2 Millionen Menschen.

Wichtig zu wissen ist, dass der Sammelbegriff “Printmedien” dabei sowohl die gedruckten Fassungen, als auch die digitalen Versionen (Webseiten wie die von Bild, Stern, Focus etc.) in die Berechnung mit einbezieht.